Neuigkeiten

Zum Stand der Sammelbestellung

Es gibt optimistisch stimmende Nachrichten zu unseren Sammelbestellungen:

Mehr

Es regt sich was!

Ob bei Mieter:innen, Eigentümer:innen, ob bei den Justizminister:innen der Länder oder im Bundestag, überall regen sich Stimmen, Steckersolargeräten einen höheren Stellenwert in der Energiewende zu geben. Nun hat auch die Landesmitgliederversammlung der Grünen in Hamburg per einstimmigem Beschluss an die Bürgerschaft, den Senat und den Bund appelliert, sich für eine Förderung von Steckersolaranlagen und einen Abbau von Hürden einzusetzen.
Mehr

Mieter helfen Mietern e.V. über SoliSolar und die SAGA

In der neuen Ausgabe der Vereinszeitung signalisiert die SAGA einen ersten Hoffnungsschimmer für die Genehmigung von Balkonkonkraftwerken für viele Hamburger Mieter:innen. „»Wir stehen der Installation grundsätzlich positiv gegenüber. Da aber einige wichtige Themen bei der Installation zu berücksichtigen sind, u. a. Verkehrssicherung, ist es nicht mit einer einfachen baulichen Genehmigung getan. Wir befinden uns aktuell in der finalen Abstimmung mit den Fachbereichen unseres Hauses und gehen davon aus, dass wir spätestens im Laufe des Novembers auf die Mieter, die in den letzten Wochen auf uns zugekommen sind, zu gehen können«, so Marco Hahn, Prokurist der SAGA“. Hier auf Seite 17 der gesamte Beitrag.

Verandagespräch im Bürgerhaus Lokstedt

Volker von SoliSolar Hamburg im Gespräch mit Jörg Kilian über die Zukunftswerkstatt Lokstedt und über Balkonkraftwerke.

SoliSolar in Hamburg Ohlsdorf

Nach Mopo und NDR und zuletzt einem Bericht in der TAZ Nord, der aufzeigt, wie Hamburgs Wohnungsunternehmen gemeinsam mit den Denkmalämtern die lokale Energiewende verzögern, weil sie Mieter*innen die gewünschte Zustimmung versagen, hat nun das Regionalprogramm von SAT1 einen interessanten Bericht über unser großes Projekt in Hamburg Ohlsdorf ausgestrahlt, der zeigt, dass es auch anders gehen kann.
Mehr

Mit praller Sonne in die Lokale Energiewende

Aufbauteam fürFlachdach/Terrassenmontage
Unser erstes Aufbauteam für Flachdach/Terrassenmontage und SoliSolar-Engagierte (Foto: Henning Angerer)

Von einer Sommerpause können wir gar nicht sprechen, denn die Berichterstattung über SoliSolar-Hamburg in der Mopo und im NDR hatte so viele Anfragen und eine so unerwartete Zahl von Reservierungen für unsere Sammelbestellungen ausgelöst, dass wir und unsere Lieferanten viel wirbeln mussten, um das viele Material herbeizuschaffen.
Mehr

SoliSolar Hamburg in Presse und Fernsehen

Die Hamburger Morgenpost hat in ihrer Sonderausgabe „Grüne Mopo“ schon Ende Juni über die Balkonkraftwerke unsere Initiative berichtet. Hier nun der neueste Bericht des NDR Fernsehens über SoliSolar Hamburg und unsere begeisterte Erstanwenderin Nicole.

Die ersten 1,5 kW der Sammelbestellung sind geschafft…

Screenshot

… und SoliSolar freut sich auf eine Sommerpause.

Unsere ersten fünf Balkonkraftwerke sind am 29. Juni an die Aufbaugemeinschaft übergeben und gehen ans Netz. Jedes Kraftwerk hat ein schwarzes Meyer Burger 380Watt peak Solarmodul mit 120 Halbzellen. Sie stammen aus deutscher Fertigung und sind komplett frei von uigurischer Zwangsarbeit.
Mehr

Uetersener Klimawoche – SoliSolar überwindet Grenzen

SoliSolar überwindet die Grenzen von Hamburg: Auf der Uetersener Klimawoche stellen wir vor ca. zwanzig interessierten ZuhörerInnen unseren solidarischen Weg zum eigenen Balkonkraftwerk vor.
Mehr.


Newsletter #1 – Argumente für die Eigentümerversammlung

Da jetzt und in den nächsten Monaten vielerorts die jährlichen Eigentümerversammlungen stattfinden, ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um das Thema auf die Tagesordnung der nächsten Eigentümerversammlung zu setzen und im Vorfeld durch gute Vorbereitung und Überzeugungsarbeit eine gute Stimmung in der WEG und vor allem ausreichend viele Verbündete zu suchen.
Mehr


Fahrradtour zu SoliSolars erstem Balkonkraftwerk

Über fünfzig Fahrradaktivisten jeden Alters trafen sich am 7. Mai 2022 zur ersten Fahrradtour „Lokale Energiewende“ vom Niendorfer Gehege ins Lokstedter Zylinderviertel.
Mehr

LOMA – Auftakt am 30. April 2022

Auftakt-Informationstreffen am 30. April am LOMA

Das war ein toller Start auf dem Lokstedter Marktplatz LOMA in der Grelckstraße zur Vorbereitung der ersten Sammelbestellung von Balkonkraftwerken.
Mehr