Zum Stand unserer Sammelbestellung

Vor unserer Sommerpause organisieren wir wieder mehrmals monatlich Aufbauschulungen mit Materialausgabe.

Wir bekommen laufend neue PV-Module und Unterkonstruktionen von unseren Großhändlern ausgeliefert. Deshalb brummt die Materialausgabe in unserem Lokstedter Lager. Auch mit Wechselrichtern Hoymiles HM600, HM800 sind wir gut versorgt. Für bereits gelieferte DEYE-Wechselrichter haben wir die zertifizierte Relais-Box für die doppelte Sicherheit in solchen Mengen bekommen, dass wir diese gern auch gegen kleine Spende abgeben.

Ein neue Palette Meyer-Burger 390 black Modulen ist eingetroffen. Wir sind also gut versorgt, so dass wir die intensive Rollout-Phase fortsetzen könnten.

Und endlich haben wir auch wieder eine ganze Palette gebrauchte 2ndLifeSolar-Module, alle deutlich über 350Watt, mit 2J Garantie und professionell geprüft. Hier vergeben wir unseren Lagerbestand streng in der Reihenfolge der Reservierung.

Und natürlich bestellen wir regelmäßig neue Ware für die gerade eintreffenden Reservierungen.

Unsere aktuellen Selbstkosten variieren je nach Liefersituation; daher stehen sie immer erst zur Auslieferung genau fest, aber hier ist der heutige Stand:

Unsere Selbstkosten

Aktuell (Stand Juni 24) erwarten wir folgende Selbstkosten für komplette Balkonkraftwerke inkl. Anschlusskabel, Wechselrichter und professioneller Unterkonstruktion. Dies gibt dir eine erste Orientierung:

Kraftwerktyp1 Modul2 Module3 Module4 Module
Meyer Burger 390 Watt (black)
(schwarzes backsheet)
400 €2 * 350 €3 * 360 € 4 * 340 €
Heckert Solar Nemo2.0 330 Watt (black)
(schwarzes backsheet)
besonders kleines Modul
290 €2 * 220 €3 * 220 €4 * 220 €
2nd Life Solar PV-Module > 370 Watt
(weißes backsheet, Halbzellen)
geprüfte unbenutzte recycling-Ware, uU. mit leichten Kratzern
2 Jahre Garantie
300 €2 * 250 €3 * 260 €4 * 240€
Nachlass
Unterkonstruktion mit
K2 SingleRail bzw SolidRail
-30 €2 * -30 €3 * -30 €4 * -30 €
Option
800W Wechselrichter statt 600W
mit einstellbarer / eingestellter Leistungsbegrenzung und ggf. Zertifikat
—–35 €70 €(1,6 kW
WR)
zzgl. Dachhaken, Stockschrauben, Extralängen etc. nach Aufwand.

Aber nochmal: du bestimmst selbst deinen Solidarpreis, und wir achten lediglich darauf, dass im Schnitt unsere Selbstkosten nicht unterschritten werden. Als Teilnehmer einer unserer Veranstaltungen – oder von Deinen Freunden und Bekannten, die schon ein SoliSolar-Kraftwerk haben – bekommst du einen Link, mit dem du dich auf die Reservierungsliste setzen kannst. Und wenige Wochen später kannst du das Material in Lokstedt abholen – sofern wir nicht gerade eine maßgeschneiderte Sammelbestellung für deine Region durchführen.

Datenblätter, Montageanleitungen und Zertifikate z.B. für die Anmeldung findest du hier.